Legionellen – eine unsichtbare Gefahr für die Gesundheit

Obwohl unser Trinkwasser als sauber gilt und von den meisten Menschen bedenkenlos im täglichen Gebrauch verwendet wird, enthält es von Natur aus viele Bakterien. Die meisten davon sind für den Menschen in geringer Anzahl jedoch nicht schädlich. Nimmt deren Anzahl allerdings zu und werden Bakterien wie die gefährlichen Legionellen-Erreger nachgewiesen, muss schnell gehandelt werden. …Weiterlesen

Legionellen-Alarm

Mieter sind zunehmend in Sorge

Auf Grund der gefährlichen Legionellen-Erreger kommt es in Deutschland immer häufiger zu Duschverboten in Mehrfamilienhäusern oder gesperrte Schwimmbäder. Insbesondere bei Trinkwasseranalysen in Mietshäusern werden oft Legionellen nachgewiesen. Und obwohl jährlich bis zu 30.000 Menschen an der Legionärskrankheit erkranken, werden die gefährlichen Bakterien oft zu spät oder gar nicht erkannt. …Weiterlesen